Experte OpRisk-Management und -Controlling

Share this job
  • Company: KfW IPEX
  • Job Location Germany - Frankfurt
  • Date: July 20, 2024 17:20
  • Employment Type: contract
  • Experience: Any
  • Job Functions: Business Development
Job summary

Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht. Die KfW IPEX-Bank unterstützt die...

Job description

Als Unternehmen der KfW Bankengruppe ist die KfW IPEX-Bank der kompetente Finanzierungspartner, wenn es um internationale Investitions- und Exportprojekte geht. Die KfW IPEX-Bank unterstützt die deutsche und europäische Wirtschaft dabei, gewonnene Marktpositionen zu sichern und weltweit neue Märkte zu erschließen. Die optimale Kreditversorgung unserer Kunden – international ausgerichtete, große und mittelständische Unternehmen – steht für uns an erster Stelle. Wir stellen als Kernprodukt mittel- und langfristige Kredite für Investitionen und Exporte in den unterschiedlichsten Branchen bereit. Dazu entwickeln wir innovative Kombinationen einzelner Finanzierungsprodukte. Kompetente Expertenteams, erfahrene Branchenkenner, kurze Abstimmungswege – die KfW IPEX-Bank ist der verlässliche Partner für maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Experte OpRisk-Management und -ControllingWir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Ihr künftiges Team freut sich auf Ihre Erfahrung, Ihre Ideen und Ihr Mitwirken im Controlling von operationellen Risiken sowie Reputationsrisiken.
  • Ihre Expertise bringen Sie in die Weiterentwicklung von OpRisk-/RepRisk Methodiken unter Berücksichtigung der bestehenden internen und externen Anforderungen ein.
  • Challenge & Monitoring der 1st Line of Defense im Rahmen von Risikoanalysen, Risk & Control Self Assessments, Key Risk Indicators, Issue- und Ereignismanagement sowie Durchführung von unabhängigen Testaktivitäten für Key Controls gehören zum Tagesgeschäft.
  • Sie werden die Kolleginnen und Kollegen der 1st Line bzgl. des Risikomanagements beraten und entsprechende Schulungen konzipieren und durchführen.
  • Sie kümmern sich zudem um die Überwachung der an das KfW-Risikocontrolling ausgelagerten Services und übernehmen das Reporting Ihrer Erkenntnisse und Ergebnisse an das Senior Management der IPEX sowie der KfW Bankengruppe.

Das bringen Sie mit

  • Für diese Aufgabe sind Sie mit dem Abschluss eines wirtschaftsorientierten Studiums gut aufgestellt. Gerne natürlich auch mit einer vergleichbaren Qualifikation – Hauptsache Sie haben Lust auf die Herausforderung und die damit verbundene Verantwortung.
  • Sie bringen Erfahrung im Non Financial Risk Management mit, sehr gerne mit Schwerpunkt im OpRisk-/RepRisk-Management bzw. -Controlling.
  • Dazu gehören auch Kenntnisse der relevanten regulatorischen Anforderungen.
  • Im Dialog mit den Kolleginnen und Kollegen und mit dem Senior Management begeistern und überzeugen Sie mit Sachverstand, Menschlichkeit und einem Gespür für konfliktbehaftete Situationen.
  • Wenn Sie jetzt noch strukturiert, eigenverantwortlich und beherzt ans Werk gehen, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Damit unterstützen wir Sie – Benefits bei der KfW IPEX-Bank

Betriebliche Altersversorgung

Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Diversity

Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung

Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung

Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Weiterentwicklung & Trainings

Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Andreas Metzler unter der Nummer +49 (0)69 7431 8122 wenden.